Liebste Fenchel!

Liebste Fenchel!

Das Leben der Fanny Hensel-Mendelsohn in Etüden und Intermezzi
3. Aufl.
Deutsch
2013 - DTV
Beliebtheit
Ihr Preis:
9,90

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

IHRE AUSHWAL:

Kartoniert

Titel am nächsten Werktag im Laden abholbar bei Bestellung bis 16:00 Uhr oder Versand bzw. Download.

Sofortabholung prüfen

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Im Schatten des berühmten Bruders
Fanny ist ein Mädchen mit dunklen seelenvollen Augen und großer musikalischer Begabung. Aber Komponieren ist nichts für Frauen, befindet der Vater und später auch ihr Bruder, Felix Mendelssohn-Bartholdy. Doch unverdrossen und gefördert von ihrem Ehemann komponiert und dirigiert sie.

Einfühlsam zeichnet Peter Härtling das Leben von Fanny Hensel-Mendelssohn nach und entwirft zugleich ein Gesellschaftsporträt, da die Familie mit vielen berühmten Persönlichkeiten verkehrte, von Heine, Kleist und den Varnhagens bis zu Geheimrat Goethe.

Nach den hochgelobten Romanen über Hölderlin, Schubert, Hoffmann und Schumann: Härtlings Porträt von Fanny Hensel-Mendelssohn, Schwester von Felix Mendelssohn-Bartholdy.
Peter Härtlings Porträt von Fanny Hensel-Mendelssohn, Schwester von Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Härtling, Peter
Peter Härtling, geboren am 13. November 1933 in Chemnitz, Gymnasium in Nürtingen bis 1952. Danach journalistische Tätigkeit; von 1955 - 62 Redakteur bei der 'Deutschen Zeitung', von 1962 - 70 Mitherausgeber der Zeitschrift 'Der Monat', von 1967 - 68 Cheflektor und danach bis Ende 1973 Geschäftsführer des S. Fischer Verlages. Seit Anfang 1974 lebt er als freier Schriftsteller in der Nähe von Frankfurt. 1992 wurde der Autor mit dem "Lion-Feuchtwanger-Preis" ausgezeichnet. 1995 erhielt er das Große Bundesverdienstkreuz, 2001 den "Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises" und 2006 den "Gerty-Spieß-Literaturpreis". 2007 wurde Peter Härtling für sein Lebenswerk mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten geehrt, 2011 erhielt er den "Großen Preis" der Deutschen Akademie für Kinder-und Jugendliteratur, 2012 wurde ihm der "Jacob-Grimm-Preis" verliehen und 2014 der Hessischen Kulturpreis. Peter Härtling verstarb im Juli 2017.

Buchdetails

Alle Informationen zu Ihrer Buchauswahl

Liebste Fenchel!

Das Leben der Fanny Hensel-Mendelsohn in Etüden und Intermezzi

Härtling, Peter

Verlag: DTV , 3. Aufl. (2013)

Aus der Reihe:  dtv Taschenbücher - Bd.14195

dtv Literatur

Bestseller

Sprache: Deutsch

Kartoniert, 384 S.

191 mm

ISBN-13: 978-3-423-14195-6

KNV-Titelnr.: 33438733

WEITEREMPFEHLEN

0 Bewertungen
Jetzt bewerten
MaxSize 35 Zeichen
noch max. Anzahl Zeichen : 30000
MaxSize 35 Zeichen

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Buchhandlung Schmidt

Bamberger Str. 4

91413

Neustadt a. d. Aisch

Montag : 09.00 bis 18.00 Uhr

Dienstag : 09.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch : 09.00 bis 18.00 Uhr

Donnerstag : 09.00 bis 18.00 Uhr

Freitag : 09.00 bis 18.00 Uhr

Samstag : 09.00 bis 13.00 Uhr

Ansprechpartner

09161 / 4054